Inhaltsbereich
22.02.2018

Spannung beim Vorlesewettbewerb

Am 14.12.2017 fand in der Aula des Gymnasiums am Krebsberg der diesjährige Vorlesewettbewerb auf Schulebene statt. Dort lasen die einzelnen Klassensieger der sechsten Klassen nacheinander zunächst Ausschnitte ihrer selbstgewählten Bücher, später mussten sie aus einem Fremdtext vorlesen. Die Teilnehmer waren Pauline Koch (6.1k), David Thom (6.2), Joshua Wirth (6.3) und Angelina Luzanova (6.4). Der Fremdtext stammte aus dem Buch „Artemis Fowl“ von Eoin Colfer. Neben den Deutschlehrern der 6er Klassen beurteilte auch die Vorjahressiegerin Florentine Adolph die Vorträge der Schüler.

Nach einem spannenden Wettstreit wurde dann Joshua Wirth als Sieger gekürt, der sich sehr freute. Der Gewinner erhielt einen Bücher-Gutschein der Neunkircher Buchhandlung „Bücher König“ im Wert von 20 €, die drei Zweitplatzierten jeweils einen über 15 €, um die eigene Hausbibliothek zu erweitern.

Nun geht es für Joshua am 14. März weiter zum Kreisentscheid. Im Falle eines Sieges dort steht die Entscheidung auf Landesebene und zu guter Letzt auf Bundesebene an. Dazu drücken wir unserem Schulsieger ganz fest die Daumen.

(Nicole Azizi)

Kategorie: SCHULLEBEN, Aktivität, Musikzweig, Projekte, Wettbewerbe, Erfolge, Stipendien, Schullandheimaufenthalte, Soziale Kompetenz, Aufführung/Konzert

Rechter Inhaltsbereich