Allgemeine Rahmenbedingungen

 

Am Gymnasium am Krebsberg in Neunkirchen findet ein tägliches Betreuungsangebot von 13.00 Uhr bis 17.00 Uhr statt. Maßnahmeträger ist WIAF gemeinnützige GmbH www.wiaf.de. Die Freiwillige Ganztagsschule (FGTS) des Gymnasiums am Krebsberg ist eine Bildungs-, Erziehungs- und Betreuungseinrichtung gemäß den Förderrichtlinien des Bildungsministeriums. Das pädagogische Konzept wird im Rahmen der Steuerungsgruppe von Schule und Betreuung gemeinsam erarbeitet.

 

Projekte und Freizeitgestaltung in der FGTS

 

In der FGTS finden regelmäßig verschiedene Freizeitgestaltungen/Projekte statt, die themen- oder jahreszeitbezogen zusammen mit den Schülerinnen und Schülern bestimmt und umgesetzt werden. Bei Bedarf werden die Projekte durch außerschulische Partner ergänzt und unterstützt. Vorwiegend werden Projekte, Ausflügen oder Arbeitsgemeinschaften freitags durchgeführt.

 

Anfallende Kosten in der FGTS

 

Kurze Betreuungszeit 13:00 bis 15.00 Uhr

30,00 €/Monat und Kind (Geschwisterkind 20,00 €)
Mittagessen 3,60 €/Mahlzeit
Ferienbetreuung 30,00 €/Ferienwoche und Kind, zzgl. Mittagessen und Frühstücksgeld
Eventuell anfallende Kosten für Ausflüge und Projekte

 

Lange Betreuungszeit 13:00 bis max. 17.00 Uhr

60,00 €/Monat und Kind (Geschwisterkind 40,00 €)
Mittagessen 3,60 €/Mahlzeit
Ferienbetreuung in monatlichem Beitrag enthalten, zzgl. Mittagessen und Frühstücksgeld
Eventuell anfallende Kosten für Ausflüge und Projekte

 

Kontakt

 

Bei Fragen wenden Sie sich direkt an die Standortleitung Frau Marina Ehrhardt. Diese ist in der Betreuung unter folgender Telefonnummer von 12:30 bis 17:00 Uhr zu erreichen:

Mobil: 0175 8143207

FGTS Festnetz: 06821 981526

fgts(at)gak-nk.de