Inhaltsbereich
07.05.2018

Seminarfach 11 organisiert Benefizkonzert zur Unterstützung von Kindern in Bolivien




Seminarfach 11 organisiert Benefizkonzert zur Unterstützung von Kindern in Bolivien

Die bolivianische Musikgruppe „Los Masis“ war am vergangenen Freitag am Gymnasium am Krebsberg zu Gast. Die sechs Musiker aus der bolivianischen Stadt Sucre befinden sich zurzeit auf einer dreimonatigen Deutschland- und Europatournee. Auf ihrem mitreißenden Konzert brachten sie Schülerinnen und Schülern der Klassenstufen 8 bis 11 des Krebsberg-Gymnasiums die große Vielfalt der andinen Volksmusik näher, so dass am Ende keiner mehr auf den Stühlen sitzenblieb.

23 Schülerinnen und Schüler des Seminarfachs „Bolivien – Stiftung Palliri“ unter Leitung von Frau Homberg organisierten den Besuch der Musikgruppe. Den Kontakt vermittelte eine ehemalige Schülerin des Krebsbergs, Selina Duckstein, die nach ihrem Abitur 2010 ein Jahr in Bolivien verbrachte. Sie arbeitete dort in der Stiftung Palliri, eine Organisation die sich um sozial benachteiligte Kinder und Familien in der bolivianischen Großstadt El Alto nahe La Paz kümmert.

Mit dem Verkauf von Empanadas und alkoholfreiem Sangría konnten die Seminarfachschüler Spenden in Höhe von über 300 Euro erlangen, das Geld fließt in die Arbeit der Stiftung Palliri.

Alles in allem eine gelungene Veranstaltung die lateinamerikanische Rhythmen in den Schulalltag brachte.

 

www.losmasis.org

www.fundacionpalliri.org

 

Kategorie: SCHULLEBEN, Aktivität, Musikzweig, Projekte, Wettbewerbe, Erfolge, Stipendien, Schullandheimaufenthalte, Soziale Kompetenz, Aufführung/Konzert

Rechter Inhaltsbereich