Inhaltsbereich
21.06.2017

C'est parti! Deutsch-französischer Austausch mit dem Collège Départemental de l'Albe


Die Klasse 8.3 von Herrn Dr. Carsten Schwender hat sich einen Platz in der Historie des GAK gesichert. Als erste Klasse des GAK nahm sie am Austausch mit einer quatrième unserer neuen französischen Partnerschule, dem Collège Départemental de l'Albe im lothringischen Albestroff (unweit von Saargemünd), teil. 

Nach der Auftaktveranstaltung am GAK im Februar stand am 1. Juni der Gegenbesuch im ländlichen Albestroff an, der mit einem herzlichen Empfang seitens der dortigen Schulleitung eingeläutet wurde. Bevor ein zweistündiger Unterrichtsbesuch in den Fächern Französisch, S.V.T, (Sciences de la vie et de la terre), Histoire / Géo und Sport anstand, durften sich die Schülerinnen und Schüler noch mit französischen madeleines und deutschem Apfelstaft stärken. Danach hatten sich unsere Schülerinnen und Schüler eine Pause redlich verdient Gemeinsam mit ihren correspondants nahmen sie ihr ansprechendes Mittagessen in der schuleigenen cantine ein, ehe im Anschluss daran in deutsch-französischen Kleingruppen eine alternative Europaflagge entworfen wurde, was sowohl Deutschen als auch Franzosen sichtlich Spaß machte. 

Dann ging es auch wieder zurück – ein gemeinsames Abschiedsfoto im Gepäck und mit der Gewissheit, dass wir uns im nächsten Jahr an gleicher Stelle wieder treffen werden. 

An dieser Stelle ergeht ein herzlicher Dank an unsere französischen Kolleginnen Adéline Léopoldie und Suzanne Maîtrehanche sowie an deren élèves, die den Schülerinnen und Schülern samt Lehrkräften, Herrn Gerd Mutscheller und Herrn Michael Rubly, einen wunderschönen Tag in Frankreich beschert haben. Merci beaucoup et à la prochainne!

Kategorie: Auslandsaufenthalt, Französisch

Rechter Inhaltsbereich