Inhaltsbereich
11.05.2017

27 GaK-Teams beim Planspiel Börse


Von: D. Kipper

Im Schuljahr 2016/2017 hat das Gymnasium am Krebsberg wieder mit großer Begeisterung am Planspiel Börse der Sparkassen teilgenommen.

In 27 Teams versuchten insgesamt 85 Schülerinnen und Schüler durch den Kauf und Verkauf von Aktien ihr Depotwert zu steigern. Nach anfänglich stark steigenden Kursen lernten die Teilnehmer die Risiken dieser Geldanlage kennen. Viele Aktien verloren stark an Wert. Dennoch konnten die Schüler Marco Grund, Fabian Eckert und Simon Schöner ihren Vorsprung retten und erhielten von der Sparkasse Neunkirchen einen Geldpreis in Höhe von 100 Euro.

Auch im kommenden Schuljahr werden die Schülerinnen und Schüler des GaK wieder die Möglichkeit haben, spielerisch den Umgang mit dem Aktienhandel an der Börse kennen zu lernen und mit Teams aus ganz Deutschland um den höchsten Gewinn zu konkurrieren.

Kategorie: BERUFSORIENTIERUNG, Schüler an der Uni, Schule und Wirtschaft, Gastredner / Ehemalige, Berufsberatung

Rechter Inhaltsbereich